Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

„Superfood“: Hafer


Viele unserer Patientinnen und Patienten wollen während ihres Aufenthalts bei uns im Inntaler Hof ein paar Pfunde verlieren. In der Adipositas-Schulung und in der Ernährungsberatung ist das Thema Hafer stets präsent. Denn kein Getreide liefert so viele positive Eigenschaften für unser Wohlbefinden und ist obendrein ein sehr günstiges Nahrungsmittel. Und wir sprechen hier nicht vom meist verpönten Haferschleim, der einem den Appetit auf Hafer schnell mal verdorben kann. Nein, Hafer kann in verschiedenen lecken Variationen verzehrt werden kann, gerne liefern wir Ihnen Ideen Im Rahmen Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kur Anregungen.

Ob zum Abnehmen, bei Magen-Darmbeschwerden und sogar bei Magen-Darmerkrankungen liefert uns Hafer in der täglichen Ernährung viele Vorteile:
  • schützt die Schleimhäute des Verdauungstraktes
  • enthält biologisch hochwertiges Protein (=Eiweiß), d.h. es kann gut vom Körper verwertet werden
  • hat einen hohen Energiegehalt, Verzehr von Hafer/-flocken bei max. 80 g/Tag
  • enthält Vitamin B1, Calcium, Magnesium, Zink, Mangan und Eisen
  • sorgt für schöne Haut und beugt Haarausfall vor
  • ist ein sehr guter Ballaststofflieferant (besonders das Beta-Glucan)
    - macht lange satt
    - fördert die Verdauung
    - senkt den Cholesterinspiegel
    - hält den Blutzuckerspiegel konstant
    - Verzehr von 3 g Hafer-Beta-Glucan pro Tag wird empfohlen

Da Hafer sehr gut schmeckt und vielseitig in der Küche verwendbar ist, kochen und backen wir in unserer Klinik-Lehrküche sowohl mit den kleinen als auch den großen Patienten Leckeres auf Hafer.
Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie unsere Rezepte einfach mal aus!
Hier finden Sie feine Inntaler Hof Haferkekse, Power Müsliriegel und deftige Gemüsetaler.


Guten Appetit!
Ihr Team der Ernährungsberatung Inntaler Hof

PS: Am 14. November 2011 wurde sogar durch die HCVO (= Health-Claims-Verordnung) bestätigt, dass Hafer-Beta-Glucan eine gesundheitsfördernde Wirkung unter anderem auf den Blutzucker- und Cholesterinspiegel hat.