Diese Seite verwendet Cookies

Um unsere Seite für Sie nutzerfreundlich und funktional gestalten zu können, setzen wir für die Analyse unserer Seiten Cookies ein.

Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren.

OK

Schwerpunktkuren

Advents-, Weihnachts- und Silvesterkur

Wenn die Weihnachtsmusik klingt und das Haus vom Duft frischer Weihnachtsplätzchen erfüllt ist, wird es Weihnachten in der Klinik Inntaler Hof. Die stimmungsvoll geschmückte Klinik mit den Bauernhoftieren, dem herrlichen Tannenduft und der wohligen Wärme im ganzen Haus, lässt den alltäglichen Trubel vergessen. Gemeinsam mit anderen Eltern und Kindern erleben die Patienten eine besinnliche und gesundheitsbringende Weihnachtszeit.

Weihnachtszeit in der Klinik Inntaler Hof: 

• Besuch der stimmungsvollen Advents- und Weihnachtsmärkte in der Umgebung
• Weihnachtliches Basteln und Backen für Klein und Groß
• Geführte winterliche Taschenlampenwanderung
• Adventliche Märchenstunden und Weihnachtskino
• Nikolausfeier mit Besuch des Nikolaus im Kinderclub
• Hauseigener Schlittenberg (je nach Witterung)
• Schlittschuhlaufen im Passauer Eisstadion
• Wir gründen einen Weihnachtschor und eine Theatergruppe mit Auftritt zur Weihnachtsfeier
• Gemeinsame Weihnachtsfeier mit Besuch des Christkindls und des Weihnachtsmannes mit Tombola
• Besuch der Kinderchristmette, wahlweise mit Wanderung
• Silvesterfeuerwerk und Silvesterparty
• Verlängertes Neujahrsfrühstück

Mögliche Behandlungsziele: 

• Körper, Geist und Seele durch medizinische, psychologische und physiotherapeutische
  Betreuung wieder in Einklang bringen
• Besonders bei Alleinerziehenden und Familien, die unter Partnerschaftsproblemen leiden
  und sich in der Advents- und Weihnachtszeit noch mehr belastet fühlen
• Unterstützt durch den individuell erstellten Therapieplan werden Behandlungsmethoden
  aufgezeigt und Hilfestellung gegeben, um den Alltag wieder mit neuer Energie und Lebenskraft
  zu füllen


Mögliche pädagogische und psychologische Maßnahmen:

• Themenzentrierte Gesprächskreise (z. B. Ressourcenstärkung, Erziehung, Selbstsicherheit)
• Entspannungstechniken (PMR und Autogenes Training)
• Erlernen von Stressbewältigungsstrategien
• Kunsttherapie (für Kinder)
• Lebens-, Erziehungs- und Familienberatung (für Erwachsene)
• Krisenintervention


Aufnahme: 

• Mütter/Väter mit bis zu 4 Kindern
• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
  (außerhalb dieses Alters nach Absprache)


Termine 2018
21.11.2018
28.11.2018
12.12.2018
19.12.2018

 

Termine 2019
20.11.2019
27.11.2019
04.12.2019
11.12.2019
18.12.2019
25.12.2019