Mit „Fit Kids“ in eine gesunde Ernährung

Laut der aktuellen Robert-Koch-Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ist etwa siebte Kind zu dick bzw. fettleibig.

Der Studie zufolge sind 15,4 % der Mädchen und Jungen im Alter zwischen drei und 17 Jahren übergewichtig. Fast 6 % haben Adipositas.

Darüber hinaus bewegen sich Kinder und Jugendliche in Deutschland zu wenig, so die Studie. Heranwachsende sollten sich laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO)
mindestens 60 Minuten aktiv am Tag bewegen. Lediglich 22,4 % und 29,4 % der Jungen schaffen dies.

Erfreulich ist hingegen der gesunkene Konsum zuckerhaltiger Getränke. Trotzdem sei dieser immer noch zu hoch. Knapp 17 % der Mädchen und ca. 22 % der Jungen
nehmen ein- oder mehrmals täglich zuckerhaltige Getränke zu sich. Diese Getränke gelten als Risikofaktor für die Entstehung von Übergewicht, Fettleibigkeit, Diabetes und
anderen chronischen Erkrankungen. Um dem entgegenzuwirken, bietet unsere Eltern-Kind-Klinik Ernährungsschulungen für Kinder an – u. a. Fit Kids.

 

Gesund leben durch Wissen

Kinder, die ihre Eltern zur Mutter/Vater & Kind-Kur begleiten, können bei uns in der Eltern-Kind-Klinik an unserer Ernährungsschulung „Fit Kids“ teilnehmen
und so nicht nur ihr Gewicht reduzieren, sondern auch eine gesunde Ernährung kennenlernen. Damit das Erlernte auch nach der Mutter/Vater & Kind-Kur
in den Alltag integriert werden kann, ist das Programm alltagsbezogen und praktisch.

In drei „Schulstunden“ à 45 min wird unter anderem mit den Kindern darüber gesprochen, was die Werbung, z. B. Kinderschokolade, Milchschnitte, Quetschies,
suggeriert und wie viel Zucker, welche Inhaltsstoffe, Zusatz- und Farbstoffe, versteckte Fette etc. in den Nahrungsmitteln enthalten sind.
Auf diese Weise werden die Kinder über die Ernährung sowie deren Wirkung auf den Körper aufgeklärt und gleichzeitig das Gesundheitsbewusstsein geschult.

Kochen macht Spaß … Sport auch

Auch praktisch werden die Kinder an eine gesunde Lebensweise herangeführt. In 75 Minuten lernen die Kinder im Programm „Besser essen für Kids“
das Kochen bzw. Backen mit Vollkornprodukten sowie zucker- und fettreduzierten Zutaten. Zusätzlich haben die adipösen Kinder
„Aquaplay“ (3 x 45 min) und Fit-Kids-Sport (3 x 45 min).

Im KinderClub wird darüber hinaus für alle Altersgruppen (spielerisch) ein gesunder Frühstücksteller (mit Obst, Gemüse, gesunden Aufstrichen und Beilagen)
mithilfe der Kinder hergestellt. Es werden belegte Brote selber gemacht und Gemüse-Stix oder Kräuter-Quark hergestellt.
Größere Kinder können den Kneipp-Kräutergarten und den Indoor-Kneipp-Lehrpfad besuchen.

Unsere Ernährungsschulungen sind nicht nur übergewichtigen Kindern vorbehalten. Auch normalgewichtige Kinder können bei uns
in der Mutter/Vater & Kind-Kur eine gesunde Ernährung erlernen. Nach dem Absolvieren des Kurses – bestehend aus Theorie und Praxis –
erhalten die Teilnehmer den Ernährungsführerschein und nehmen viele leckere, gesunde Rezepte mit nach Hause.